Fehlercodes in LibreOffice Calc

Die folgende Tabelle zeigt die Fehlermeldungen f├╝r LibreOffice Calc im ├ťberblick. Wenn der Fehler in der Zelle auftritt, in der sich der Cursor befindet, wird die Fehlermeldung in der Statusleiste angezeigt.

Fehlercode

Meldung

Bedeutung

###

Keine

Die Zelle ist nicht breit genug, um den Inhalt anzuzeigen.

#FMT

Keine

Dieser Wert liegt au├čerhalb der f├╝r dieses Format g├╝ltigen Grenzen

501

Ung├╝ltiges Zeichen

Ein Zeichen in einer Formel ist ung├╝ltig.

502

Ung├╝ltiges Argument

Funktionsargument ist nicht g├╝ltig. Verwenden Sie zum Beispiel MSQRT() f├╝r eine negative Zahl f├╝r die Funktion SQRT().

503
#NUM!

Ung├╝ltige Gleitkommaoperation

Eine Berechnung f├╝hrt zu einem ├ťberlauf des definierten Wertebereichs.

504

Fehler in der Parameterliste

Der Funktionsparameter ist nicht g├╝ltig; beispielsweise Text anstelle einer Zahl oder ein Dom├Ąnenbezug anstelle eines Zellbezugs.

507, 508

Fehler in der Klammerung

Es fehlt eine Klammer; es ist beispielsweise eine schlie├čende Klammer vorhanden, aber keine ├Âffnende

509

Fehlender Operator

Der Operator fehlt; beispielsweise "=2(3+4) * ", wo der Operator zwischen "2" und "(" fehlt.

510

Fehlende Variable

Eine Variable fehlt; beispielsweise "=1+*2", wo zwei Operatoren nebeneinander stehen.

511

Fehlende Variable

Die Funktion erfordert mehr Variablen; beispielsweise UND() und ODER().

512

Formel zu lang

Compiler: Die Gesamtanzahl der internen Zeichen, (das hei├čt Operatoren, Variablen, Klammern) in der Formel ├╝berschreiten 8192.

513

Zeichenkette zu lang

Compiler: ein Bezeichner in der Formel ├╝berschreitet die Gr├Â├če von 64┬ákB. Interpreter: ein Ergebnis einer Zeichenkettenverarbeitung ├╝berschreitet die Gr├Â├če von 64 kB.

514

Interner ├ťberlauf

Es wurde eine Sortieroperation an zu vielen numerischen Daten (max. 100.000) versucht, oder der Rechenstapel ist ├╝bergelaufen.

515

Interner Syntaxfehler

Unbekannter Fehler.

516

Interner Syntaxfehler

Im Rechenstapel wird eine Matrix erwartet, die aber nicht verf├╝gbar ist.

517

Interner Syntaxfehler

Unbekannter Code; es wurde beispielsweise ein Dokument mit einer neueren Funktion in eine ├Ąltere Version eingeladen, die nicht ├╝ber diese Funktion verf├╝gt.

518

Interner Syntaxfehler

Variable ist nicht verf├╝gbar

519
#WERT!

Kein Ergebnis (anstelle von Err:519 zeigt die Zelle #WERT! an)

Die Formel ergibt einen Wert, der nicht der Definition entspricht, oder eine in der Formel referenzierte Zelle enth├Ąlt Text anstelle einer Zahl.

520

Interner Syntaxfehler

Der Compiler erzeugt einen unbekannten Compilercode.

521
#NULL!

Interner Syntaxfehler (anstelle von Err:521 zeigt die Zelle #NULL! an)

Kein Code oder kein Ergebnis.

522

Zirkul├Ąrer Bezug

Die Formel bezieht sich direkt oder indirekt auf sich selbst und die Option Iterationen unter ÔÇô LibreOffice Calc ÔÇô Berechnen ist nicht gesetzt.

523

Rechenverfahren konvergiert nicht

Ein Zielwert fehlt in einer statistischen Finanzfunktion oder die Iterationen von zirkul├Ąren Bez├╝gen erreichen den minimalen ├änderungswert mit den maximal zul├Ąssigen Schritten nicht.

524
#REF!

Ung├╝ltige Referenzen (anstelle von Err:524 zeigt die Zelle #REF! an)

Compiler: Ein Beschreibungsname f├╝r eine Spalte oder Zeile konnte nicht aufgel├Âst werden. Interpreter: Die Spalte, Zeile oder Tabelle mit der referenzierten Zelle fehlt in einer Formel.

525
#NAME?

Ung├╝ltige Namen (anstelle von Err:525 zeigt die Zelle #NAME? an)

Ein Bezeichner konnte nicht aufgel├Âst werden; beispielsweise kein g├╝ltiger Bezug, kein g├╝ltiger Dom├Ąnenname, keine Spalten-/Zeilenbeschriftung, kein Makro, falscher Dezimalseparator oder Plug-in nicht gefunden.

526

Interner Syntaxfehler

Veraltet, wird nicht mehr verwendet. Kann aber aus einem alten Dokument stammen, wenn das Ergebnis eine Formel aus der Dom├Ąne ist.

527

Interner ├ťberlauf

Interpreter: Bez├╝ge, beispielsweise zwischen zwei Zellen, sind zu stark verschachtelt.

530

Kein Plug-In

Interpreter: Plug-In nicht gefunden.

531

Kein Makro

Interpreter: Makro nicht gefunden.

532
#DIV/0!

Division durch Null

Divisionsoperator / falls der Nenner 0 ist
Einige weitere Funktionen geben diesen Fehler zur├╝ck, zum Beispiel:
VARIANZEN mit weniger als 1 Argument
STABWN mit weniger als 1 Argument
VARIANZ mit weniger als 2 Argumenten
STABW mit weniger als 2 Argumenten
STANDARDISIERUNG mit stabw=0
NORMDIST mit stabw=0

533

Verschachtelte Matrizen werden nicht unterst├╝tzt

Beispielsweise ={1;{2}}

538

Fehler: Matrix oder Matrixgr├Â├če

-

539

Nicht unterst├╝tzter Inline-Matrixinhalt

Beispielsweise ={1+2}

540

Deaktivierter externer Inhalt

Passiert, wenn eine Funktion auftritt, die das (erneute) Laden externer Quellen erfordert und der Benutzer das erneute Laden externer Quellen noch nicht best├Ątigt hat


Bitte unterst├╝tzen Sie uns!