Beschreibende Statistik

FĂĽllt einen Tabellenbereich im Tabellendokument mit den wichtigsten statistischen Eigenschaften des Datensatzes.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Daten – Statistiken - Beschreibende Statistik…


Das Analysetool Beschreibende Statistik erzeugt einen Bericht über univariate Statistiken für Daten im Eingabebereich und stellt Informationen über die zentrale Tendenz und Variabilität Ihrer Daten bereit.

note

Weitere Informationen zur beschreibenden Statistik finden Sie im zugehörigen Wikipedia-Artikel.


Daten

Eingabebereich: Der Bezug des Bereichs der zu analysierenden Daten.

Ergebnisse nach: Der Bezug zur Zelle oben links des Bereichs, in dem die Ergebnisse angezeigt werden sollen.

Gruppiert nach

Wählen Sie, ob die Eingabedaten in Spalten oder Zeilen angeordnet sind.

Beispiel

Die folgenden Daten werden als Beispiel verwendet

A

B

C

1

Mathematik

Physik

Biologie

2

47

67

33

3

36

68

42

4

40

65

44

5

39

64

60

6

38

43

7

47

84

62

8

29

80

51

9

27

49

40

10

57

49

12

11

56

33

60

12

57

13

26


Die folgende Tabelle zeigt das Ergebnis der beschreibenden Statistik von den Beispieldaten oben.

Spalte 1

Spalte 2

Spalte 3

Mittelwert

41.9090909091

59.7

44.7

Standardfehler

3.5610380138

5.3583786934

4.7680650629

Modus

47

49

60

Zentralwert

40

64.5

43.5

Varianz

139.4909090909

287.1222222222

227.3444444444

Standardabweichung

11.8106269559

16.944681237

15.0779456308

Steilheit

-1.4621677981

-0.9415988746

1.418052719

Schräge

0.0152409533

-0.2226426904

-0.9766803373

Bereich

31

51

50

Minimum

26

33

12

Maximum

57

84

62

Summe

461

597

447

Anzahl

11

10

10


Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!