Mehrfachoperationen

Wendet dieselbe Formel mit unterschiedlichen Parameterwerten auf verschiedene Zellen an.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

WĂ€hlen Sie Daten - Mehrfachoperationen....


Mehrfachoperationen anwenden

note

Eines der Felder Zeile oder Spalte muss einen Bezug auf die erste Zelle des ausgewÀhlten Bereichs enthalten.


note

Wenn Sie beabsichtigen, ein Tabellendokument mit Mehrfachoperationen nach Microsoft Excel zu exportieren, mĂŒssen die Positionen der Zellen, in denen sich die Formel befindet, vollstĂ€ndig in Relation zum Datenbereich definiert werden.


Vorgaben

Formeln

Geben Sie die ZellbezĂŒge fĂŒr die Zellen mit den Formeln ein, die in der Mehrfachoperation verwendet werden sollen.

Zeile

Geben Sie den Bezug zur Eingabezelle ein, der als Variable fĂŒr die Zeilen in der Datentabelle verwendet werden soll.

Spalte

Geben Sie den Bezug zur Eingabezelle ein, der als Variable fĂŒr die Spalten in der Datentabelle verwendet werden soll.

Verkleinern / VergrĂ¶ĂŸern

Klicken Sie auf das Symbol Verkleinern, um den Dialog auf die GrĂ¶ĂŸe des Eingabefelds zu verkleinern. So lĂ€sst sich der benötigte Bezug in der Tabelle leichter auswĂ€hlen. Das Symbol wird automatisch zum Symbol VergrĂ¶ĂŸern. Klicken Sie darauf, um die OriginalgrĂ¶ĂŸe des Dialogs wiederherzustellen.

Das Verkleinern des Dialogs erfolgt automatisch, wenn Sie in der Tabelle die Maustaste drĂŒcken und einen Bereich aufziehen. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird der Dialog wieder in ganzer GrĂ¶ĂŸe gezeigt, und der mit der Maus definierte Bereichsbezug wird im Dokument durch einen blauen Rahmen hervorgehoben.

Symbol

Verkleinern

Symbol

VergrĂ¶ĂŸern

Bitte unterstĂŒtzen Sie uns!