Detektiv

Dieser Befehl aktiviert den Detektiv. Der Detektiv deckt die Abhängigkeiten zwischen der aktuellen Formelzelle und den Zellen im Tabellendokument auf.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Extras – Detektiv.


Setzen Sie den Mauszeiger auf eine vom Detektiv eingezeichnete Spur. Der Mauszeiger ändert seine Form. Doppelklicken Sie auf die Spur, um die referenzierte Zelle am Ende der Spur auszuwählen.

Spur zum Vorgänger

Diese Funktion zeigt Ihnen die Spur zwischen der aktuellen Formelzelle und den Zellen, die in der Formel verwendet werden, an.

Spur zum Vorgänger entfernen

Löscht eine Ebene von Spurpfeilen, die mit dem Befehl Spur zum Vorgänger eingefügt wurden.

Spur zum Nachfolger

Diese Funktion erzeugt Markierungspfeile von der aktuellen Zelle bis zu den Formelzellen, die den Wert der aktuellen Zelle verwenden.

Spur zum Nachfolger entfernen

Löscht eine Ebene von Pfeilen, die mit Spur zum Nachfolger erzeugt wurden.

Alle Spuren entfernen

Mit diesem Befehl entfernen Sie alle mit dem Detektiv eingefĂĽgten Markierungspfeile (Spuren) aus dem Tabellendokument.

Spur zum Fehler

Zieht Spurenpfeile zu allen Vorgängerzellen, die in einer ausgewählten Zelle einen Fehler verursachen.

UngĂĽltige Daten einkreisen

Hebt alle Zellen der Tabelle hervor, deren Daten die GĂĽltigkeitskriterien nicht erfĂĽllen.

Spuren aktualisieren

Aktualisiert alle Spuren in der Tabelle. Bei der Aktualisierung der Spuren geänderte Formeln werden berücksichtigt.

Automatisch aktualisieren

Aktualisiert automatisch sämtliche Spuren in der Tabelle, sobald Sie eine Formel ändern.

FĂĽll-Modus

Aktiviert den Füll-Modus im Detektiv. Der Mauszeiger nimmt eine andere Form an und Sie können auf eine beliebige Zelle klicken, um eine Spur zu der entsprechenden Vorgängerzelle einzublenden. Zum Beenden dieses Modus können Sie entweder Esc drücken oder den Befehl Füll-Modus beenden im Kontextmenü aufrufen.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!