Namen festlegen

Öffnet einen Dialog, in dem Sie einen Namen für einen ausgewählten Bereich oder einen Formelausdruck festlegen können.

Bestimmen Sie die Bereiche entweder mithilfe der Maus, oder geben Sie den Bezug direkt in die Felder des Dialogs Namen festlegen ein.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Tabelle – Benannte Bereiche – Festlegen….

+F3


Das Feld Tabellenbereich in der Rechenleiste enthält eine Liste der definierten Bereichsnamen oder Formelausdrücke und ihren Geltungsbereich zwischen Klammern. Klicken Sie auf einen Namen in diesem Feld, um den entsprechenden Bezug auf dem Tabellenblatt hervorzuheben. Für Formeln oder Formelteile definierte Namen sind hier nicht aufgeführt.

Namen

Geben Sie den Namen des Bereichs ein, für den Sie einen Bezug oder Formelausdruck definieren möchten. Alle bereits definierten Bereichnamen dieses Tabellendokuments sind im Textfeld darüber aufgeführt. Wenn Sie auf einen Namen in der Liste klicken, wird der entsprechende Bezug im Dokument mit einem blauen Rahmen hervorgehoben. Falls mehrere Zellbereiche demselben Bereichsnamen zugeordnet sind, werden sie in unterschiedlichen Farben umrandet.

Bereich oder Formelausdruck

Hier wird der Bezug des gewählten Bereichnamens als absoluter Wert angezeigt.

Um einen neuen Bereichsbezug einzugeben, setzen Sie die Einfügemarke in dieses Feld und wählen den gewünschten Bereich in der aktuellen oder einer anderen Tabelle dieses Tabellendokuments mit der Maus aus. Um eine neu benannte Formel einzufügen, geben Sie den Formelausdruck ein.

Verkleinern / Vergrößern

Klicken Sie auf das Symbol Verkleinern, um den Dialog auf die Größe des Eingabefelds zu verkleinern. So lässt sich der benötigte Bezug in der Tabelle leichter auswählen. Das Symbol wird automatisch zum Symbol Vergrößern. Klicken Sie darauf, um die Originalgröße des Dialogs wiederherzustellen.

Das Verkleinern des Dialogs erfolgt automatisch, wenn Sie in der Tabelle die Maustaste drücken und einen Bereich aufziehen. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird der Dialog wieder in ganzer Größe gezeigt, und der mit der Maus definierte Bereichsbezug wird im Dokument durch einen blauen Rahmen hervorgehoben.

Symbol

Verkleinern

Symbol

Vergrößern

Geltungsbereich

Wählt den Geltungsbereich des benannten Bereichs oder der benannten Formel. Dokument (Global) bedeutet, dass der Name für das ganze Dokument gilt. Jeder andere ausgewählte Tabellenname wird den Geltungsbereich des benannten Bereichs oder Formelausdrucks auf diese Tabelle begrenzen.

Bereichsoptionen

Erlaubt es Ihnen, die Bereichsart (optional) fĂĽr den Bezug festzulegen.

Hier können Sie die Bereichsart für die gewählte Bereichsdefinition vorgeben.

Druckbereich

Legt den Bereich als Druckbereich fest.

Filter

Legt fest, dass der ausgewählte Bereich in einem Spezialfilter zum Einsatz kommt.

Wiederholungsspalte

Legt den Bereich als eine sich wiederholende Spalte fest.

Wiederholungszeile

Legt den Bereich als eine sich wiederholende Zeile fest.

HinzufĂĽgen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen um einen neuen Namen festzulegen.

Löschen

Löscht das ausgewählte Element oder die Elemente nach einer Sicherheitsabfrage.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!