Funktion CompatibilityMode()

Die Funktion CompatibilityMode() steuert den Laufzeitmodus und wirkt sich auf den gesamten Code aus, der nach dem Setzen oder ZurĂĽcksetzen des Modus ausgefĂĽhrt wird.

warning

Use this feature with caution, limit it to document conversion for example.


note

Die Option Compatible aktiviert die VBA-Kompatibilität auf Modulebene für den LibreOffice Basic-Interpreter.


Diese Funktion kann in folgenden Situationen Auswirkungen haben oder helfen:

note

Die Funktion CompatibilityMode() kann erforderlich sein, wenn auf die Compilermodi Option Compatible oder Option VBASupport zurĂĽckgegriffen wird.


Syntax:

CompatibilityMode(True | False)

Beispiel:

Gegeben sei ein NICHT leeres Verzeichnis unter file:///home/me/Test


        Sub RemoveDir
            CompatibilityMode( true )
            RmDir( "file:///home/me/Test" )
        End Sub
   

Mit CompatibilityMode(true) führt das Programm zu einem Fehler, andernfalls werden das Testverzeichnis und der gesamte Inhalt gelöscht.

Beispiel:

Ă„ndern des Verhaltens von Dir


    Sub VBADirCommand
        CompatibilityMode( true )   ' Zeigt auch normale Dateien an
        Entry$ = Dir( "file:///home/me/Tmp/*.*", 16 )
        Total$ = ""
        While Entry$ <> ""
            Total$ = Total$ + Entry$ + Chr$(13)
            Entry$ = Dir
        Wend
        MsgBox Total$
    End Sub
    

Siehe Identifizieren des Betriebssystems und Abrufen von Sitzungsinformationen fĂĽr einfache Beispiele der Option Compatible beziehungsweise gemeinsam genutzte Access2Base-Basisbibliothek fĂĽr andere Klassenbeispiele, welche den Compilermodus Option Compatible verwenden.

Ă„nderung des Variablenbereichs in Verwenden von Prozeduren und Funktionen mit der Funktion CompatibilityMode().

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!