Compiler Options, Runtime Conditions

Compiler options specified at the module level affect LibreOffice Basic compiler checks and error messages. Basic syntax as well as Basic set of instructions can be different according to the options that are in use. The less Option, the easiest and tolerant LibreOffice Basic language is. The more Option, the richer and controlled Basic language gets.

note

Compiler options must be specified before the executable program code in a module.


Syntax:

Option Statement diagram

Optionen für Anweisung Base

Legt die Standard-Untergrenze für Arrays als 0 beziehungsweise 1 fest.

Anweisung Option ClassModule

Legt fest, dass das Modul ein Klassenmodul ist, das Elemente, Eigenschaften, Prozeduren und Funktionen enthält.

Option Compatible Statement

Option Compatible aktiviert den VBA-kompatiblen Basic-Compilermodus auf Modulebene.

Funktion CompatibilityMode()

Die Funktion CompatibilityMode() steuert den Laufzeitmodus und wirkt sich auf den gesamten Code aus, der nach dem Setzen oder Zurücksetzen des Modus ausgeführt wird.

Anweisung Option Explicit

Legt fest, dass jede Variable im Programmcode explizit mit der Anweisung Dim deklariert werden muss.

Option Private Module

Specifies that the scope of the module is that of the Basic library it belongs to.

Anweisung Option VBASupport

Gibt an, dass LibreOffice Basic einige VBA Anweisungen, Funktionen und Objekte unterstützt.

warning

Options specified at the module level also affect LibreOffice Basic runtime conditions. The behaviour of LibreOffice Basic instructions can differ.


Bitte unterstützen Sie uns!