Funktion Rate [VBA]

Gibt die Zinsrate eines Darlehns oder Investments zurĂĽck.

warning

Diese Konstante, diese Funktion oder dieses Objekt wird durch Platzierung der Anweisung Option VBASupport 1 vor dem auszufĂĽhrenden Programmcode des Moduls aktiviert.


Syntax:


Rate( NPer as Double, Pmt as Double, PV as Double [FV as Variant], [Due as Variant], [Guess as Variant] )

RĂĽckgabewert:

Double

Parameter:

NPer ist die Gesamtzahl von Zeiträumen, in denen regelmäßige Zahlungen (Annuitäten) erfolgen.

Pmt ist die regelmäßige Zahlung pro Zeitraum.

PV ist der gegenwärtige Barwert eines Darlehens / einer Anlage.

FV (optional) ist der zukĂĽnftige Wert eines Darlehens / einer Anlage.

Due (optional) definiert, ob die Zahlung am Anfang oder Ende eines Zeitraumes fällig ist.

0 - Die Zahlung ist am Ende des Zeitraumes fällig;

1 - Die Zahlung ist am Anfang des Zeitraumes fällig.

Guess (optional) bestimmt den Schätzwert der Zinsen mit Hilfe iterativer Berechnung.

Fehlercodes:

5 UngĂĽltiger Prozeduraufruf

Beispiel:


REM ***** BASIC *****
Option VBASupport 1
Sub ExampleRate
' Berechnet die erforderliche Zinsrate, um ein Darlehen von 100.000 € über
' 6 Jahre zurückzuzahlen, wenn jedes Monatsende 1.500 € zurückgezahlt werden.
 Dim mRate As Double
 mRate = Rate( 72, -1500, 100000 )
 print mRate ' mRate ergibt 0,00213778025343334
End sub

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!