Funktion FindPropertyObject

Ermöglicht es, Eigenschaften vom Typ Objekt zur Laufzeit über ihren Namen als String-Parameter anzusprechen.

Beispielsweise folgender Befehl:


MyObj.Prop1.Command = 5

folgendem Befehlsblock:


Dim ObjVar as Object
Dim ObjProp as Object
ObjName As String = "MyObj"
ObjVar = FindObject( ObjName As String )
PropName As String = "Prop1"
ObjProp = FindPropertyObject( ObjVar, PropName As String )
ObjProp.Command = 5

So können Namen dynamisch zur Laufzeit erstellt werden. Beispiel:

"TextEdit1" bis "TextEdit5" in einer Schleife, um fĂĽnf Kontrollnamen zu erzeugen.

Siehe auch: FindObject

Syntax:


FindPropertyObject( ObjVar, PropName As String )

Parameter:

ObjVar: Objektvariable, die Sie zur Laufzeit dynamisch definieren möchten.

PropName: Zeichenkettenausdruck, der den Namen der zur Laufzeit anzusprechenden Eigenschaft angibt.

Fehlercodes:

5 UngĂĽltiger Prozeduraufruf

12 Variable nicht definiert

14 UngĂĽltiger Parameter

52 Dateiname oder -nummer falsch

57 Geräte-E/A-Fehler

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!