Cos Function

Ermittelt den Kosinus eines Winkels. Der Winkel wird im Bogenmaß angegeben. Das Ergebnis liegt im Bereich von -1 bis 1.

Using the angle Alpha, the Cos function calculates the ratio of the length of the side that is adjacent to the angle, divided by the length of the hypotenuse in a right-angled triangle.

Cos(Alpha) = Adjacent/Hypotenuse

Syntax:


Cos (Number As Double) As Double

Rückgabewert:

Double

Parameter:

Zahl: Numerischer Ausdruck, der einen im Bogenmaß (Rad) angegebenen Winkel darstellt, dessen Kosinus Sie berechnen möchten.

Zur Umrechnung von Grad in Bogenmaß muss die Gradangabe mit Pi/180 multipliziert werden und zur Umrechnung von Bogenmaß in Grad muss das Bogenmaß mit 180/Pi multipliziert werden.

grad=(radiant*180)/pi

radiant=(grad*pi)/180

Pi is here the fixed circle constant with the rounded value 3.14159...

Fehlercodes:

5 Ungültiger Prozeduraufruf

Beispiel:


' Das folgende Beispielprogramm erlaubt für ein rechtwinkeliges Dreieck die Eingabe von
' Ankathete und Winkel (in Grad) und berechnet daraus die Länge der Hypotenuse:
Sub ExampleCosinus
' Pi gerundet = 3.14159
Dim d1 As Double, dAngle As Double
    d1 = InputBox("Bitte geben Sie die Länge der Ankathete ein: ","Ankathete")
    dAngle = InputBox("Bitte geben Sie den Winkel Alpha ein (in Grad): ","Alpha")
    Print "Die Länge der Hypotenuse beträgt"; (d1 / cos (dAngle * Pi / 180))
End Sub

Bitte unterstützen Sie uns!