Funktion Atn

Ermittelt den Arkustangens eines numerischen Ausdrucks. Das Ergebnis wird im Bogenma├č zur├╝ckgegeben und liegt im Bereich -(Pi/2) und +(Pi/2).

Der Arkustangens ist die Umkehrfunktion zum Tangens. Die Funktion Atn gibt ausgehend vom Tangens eines Winkels "Alpha" den eigentlichen Winkel im Bogenma├č (Rad) zur├╝ck. Die Funktion kann auch den Winkel "Alpha" zur├╝ckgeben, indem sie in einem rechtwinkligen Dreieck das Verh├Ąltnis der L├Ąnge der dem Winkel gegen├╝ber liegenden Seite zu der sich ihm anschlie├čenden Seite vergleicht.

Atn(Gegenkathete/Ankathete) = Alpha

Syntax:


        Atn (Zahl)
    

R├╝ckgabewert:

Double

Parameter:

Zahl: Ein beliebiger numerischer Ausdruck, der ein Verh├Ąltnis zweier Seiten in einem rechtwinkligen Dreieck darstellt. Die Funktion Atn gibt den dazugeh├Ârigen Winkel im Bogenma├č (Rad) zur├╝ck (Arkustangens).

Zur Umrechnung von Bogenma├č in Grad muss das Bogenma├č mit 180/Pi multipliziert werden.

grad=(radiant*180)/pi

radiant=(grad*pi)/180

Pi ist hier die feste Kreiskonstante mit dem gerundeten Wert 3,14159. Pi ist eine mathematische Basic-Konstante.

Fehlercodes:

5 Ung├╝ltiger Prozeduraufruf

Beispiel:


        ' Das folgende Beispielprogramm berechnet in einem rechtwinkligen Dreieck
        ' aus dem Tangens des Winkels Alpha den Winkel Alpha:
        Sub ExampleAtn
        ' Pi gerundet = 3.14159 ist eine vordefinierte Konstante
        Dim d1 As Double
        Dim d2 As Double
            d1 = InputBox("Bitte geben Sie die L├Ąnge der Ankathete ein: ","Ankathete")
            d2 = InputBox("Bitte geben Sie die L├Ąnge der Gegenkathete ein: ","Gegenkathete")
            Print "Der Winkel Alpha betr├Ągt"; (atn (d2/d1) * 180 / Pi); " Grad"
        End Sub
    

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!