Operator Mod

Der Operator MOD gibt aus zwei numerischen Ausdrücken den Rest der Division zurück.

Beispielsweise ist 3 das Ergebnis von 21 MOD 6, weil nach dem Dividieren von 21 durch 6 der Rest der Division 3 ist.

Wenn die Operation MOD nicht-ganzzahlige Werte umfasst, werden beide Operanden auf die nächsten ganzzahligen Werte gerundet. Daher ist der von einer Operation MOD zurückgegebene Wert immer eine ganze Zahl.

Beispielsweise wird der Ausdruck 16.4 MOD 5.9 wie folgt ausgewertet:

  1. Der Wert 16.4 wird auf 16 gerundet.

  2. Der Wert 5.9 wird auf 6 gerundet.

  3. Die Operation 16 MOD 6 gibt 4 zurück, welcher der Rest der Division von 16 durch 6 ist.

note

Be aware that BASIC's MOD operator and Calc's MOD Function behave differently. In Calc, both operands can be decimal values and they are not rounded before division, thus the resulting remainder may be a decimal value.


Syntax:


Ergebnis = Ausdruck1 MOD Ausdruck2

Rückgabewert:

Integer

Parameter:

Ergebnis: Eine numerische Variable, die das Ergebnis der Operation MOD enthält.

Ausdruck1, Ausdruck2: Numerische Ausdrücke, für die Sie den Rest nach der Division von Ausdruck1 durch Ausdruck2 berechnen möchten.

Beispiel:


Sub ExampleMod
    Dim a As Double, b as Double
    a = 10 : b = 4
    Print a Mod b ' Gibt 2 zurück
    a = 18 : b = 3.2
    Print a Mod b ' Gibt 0 zurück
    a = 16.4 : b = 5.9
    Print a Mod b ' Gibt 4 zurück
End Sub

Bitte unterstützen Sie uns!