Operator Or

F├╝hrt eine logische ODER-Verkn├╝pfung zwischen zwei Ausdr├╝cken durch.

Syntax:


Ergebnis = Ausdruck1 Or Ausdruck2

Parameter:

Ergebnis: Eine beliebige numerische Variable, die das Ergebnis der Verkn├╝pfung aufnimmt.

Ausdruck1, Ausdruck2: Beliebige zu vergleichende numerische Ausdr├╝cke.

Bei einer ODER-Verkn├╝pfung von booleschen Ausdr├╝cken wird dann der Wert True zur├╝ckgegeben, wenn mindestens einer der beiden miteinander verkn├╝pften Ausdr├╝cke True ist.

Bei einer bitweisen ODER-Verkn├╝pfung werden nur die Bits gesetzt, die in mindestens einem der beiden angegebenen Ausdr├╝cken gesetzt sind.

Beispiel:


Sub ExampleOr
Dim vA As Variant, vB As Variant, vC As Variant, vD As Variant
Dim vOut As Variant
    vA = 10: vB = 8: vC = 6: vD = Null
    vOut = vA > vB Or vB > vC ' -1
    vOut = vB > vA Or vB > vC ' -1
    vOut = vA > vB Or vB > vD ' -1
    vOut = (vB > vD Or vB > vA) ' 0
    vOut = vB Or vA ' 10
End Sub

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!