Anweisung On Error GoTo ... Resume

Verzweigt nach dem Auftreten eines Fehlers w├Ąhrend der Programmausf├╝hrung in eine Fehlerbehandlungsroutine oder setzt die Programmausf├╝hrung fort.

Syntax:

On Error Statement diagram


On {[Local] Error GoTo Labelname | GoTo 0 | Resume Next}

Parameter:

GoTo Labelname: Beim Auftreten eines Fehlers wird die Fehlerbehandlungsroutine aufgerufen, die an der Zeile "Labelname" beginnt.

Resume Next: Beim Auftreten eines Fehlers wird die Programmausf├╝hrung mit derjenigen Anweisung fortgesetzt, die auf die Anweisung folgt, in der der Fehler aufgetreten ist.

GoTo 0: Deaktiviert die Fehlerbehandlung in der aktuellen Prozedur.

Local: "On error" ist global im G├╝ltigkeitsbereich, und bleibt aktiv, bis es durch ein anderes "On error" Statement ersetzt wird. "On Local error" ist lokal in Bezug auf die Routine, die es aufgerufen hat. Eine lokale Fehlerbehandlung ├╝berschreibt jede vorherige globale Einstellung. Wenn die aufrufende Routine beendet wird, wird die lokale Fehlerbehandlung automatisch beendet und die vorherige globale Einstellung wieder hergestellt.

Die Anweisung "On Error GoTo" wird verwendet, um auf Fehler, die w├Ąhrend der Ausf├╝hrung eines Makros auftreten, zu reagieren.

Beispiel:


Sub ExampleReset
On Error GoTo ErrorHandler
Dim iNumber As Integer
Dim iCount As Integer
Dim sLine As String
Dim aFile As String
    aFile = "c:\data.txt"
    iNumber = Freefile
    Open aFile For Output As #iNumber
    Print #iNumber, "Das ist eine Zeile Text"
    Close #iNumber
    iNumber = Freefile
    Open aFile For Input As iNumber
    For iCount = 1 To 5
        Line Input #iNumber, sLine
        If sLine <>"" Then
            Rem
        End If
    Next iCount
    Close #iNumber
    Exit Sub
ErrorHandler:
    Reset
    MsgBox "Alle Dateien werden geschlossen",0,"Fehler"
End Sub

Bitte unterst├╝tzen Sie uns!