Basic-Konstanten

Konstanten, die in Basic-Programmen verwendet werden

Boole'sche Konstanten

Name

Typ

Wert

True

Boolean

1

False

Boolean

0


Beispiel:


            Dim bPositive as Boolean
            bPositive = True
        

Mathematische Konstante

Name

Typ

Wert

Pi

Double

3.14159265358979


Beispiel:


            Function Rad2Deg( aRad as Double) As Double
             Rad2Deg = aRad * 180.00 / Pi
            End Function
        

Objektkonstanten

Name

Typ

Verwendung

Empty

Variant

Der Wert Empty zeigt an, dass die Variable noch nicht initialisiert wurde.

Null

null

Zeigt an, dass die Variable keine Daten enthält.

Nothing

Object

Weist einer Variablen das Objekt Nothing zu, um eine vorherige Zuweisung zu entfernen.


Beispiel:


            SubExampleEmpty
            Dim sVar As Variant
             sVar = Empty
             Print IsEmpty(sVar) ' Returns True
            End Sub
            Sub ExampleNull
            Dim vVar As Variant
             MsgBox IsNull(vVar)
            End Sub
            Sub ExampleNothing
            Dim oDoc As Object
             Set oDoc = ThisComponent
             Print oDoc.Title
             oDoc = Nothing
             Print oDoc ‘ Error
            End Sub
        

Zusätzliche VBA-Konstanten

Die folgenden Konstanten sind verfßgbar, wenn der VBA-Kompatibilitätsmodus aktiviert ist

warning

This constant, function or object is enabled with the statement Option VBASupport 1 placed before the executable program code in a module.


Benannte Konstante

Hexadezimal-Wert (Dezimal)

Beschreibung

vbTrue

-1

Teil der vbTriState-Aufzählung.

vbFalse

0

Teil der vbTriState-Aufzählung.

vbUseDefault

-2

Teil der vbTriState-Aufzählung.

vbCr

\x0D (13)

CR - WagenrĂźcklauf

vbCrLf

\x0D\x0A (13 10)

CRLF - WagenrĂźcklauf und Zeilenvorschub

vbFormFeed

\x0c (12)

FF - Seitenvorschub

vbLf

\x0A (10)

LF - Zeilenvorschub

vbNewLine

\x0D\x0A (13 10) for Windows

\x0A (10) for other systems

LF oder CRLF

vbNullString

""

Nullzeichen

vbTab

\x09 (9)

HT - Horizontaler Tabulator

vbVerticalTab

\x0B (11)

VT - Vertikaler Tabulator


Bitte unterstĂźtzen Sie uns!