Basic-Konstanten

Konstanten, die in Basic-Programmen verwendet werden

Boolesche Konstanten

Name

Typ

Wert

True

Boolean

1

False

Boolean

0


Beispiel:


            Dim bPositive as Boolean
            bPositive = True
        

Mathematische Konstante

Name

Typ

Wert

Pi

Double

3.14159265358979


Beispiel:


            Function Rad2Deg( aRad as Double) As Double
             Rad2Deg = aRad * 180.00 / Pi
            End Function
        

Objektkonstanten

Name

Typ

Verwendung

Empty

Variant

Der Wert Empty zeigt an, dass die Variable noch nicht initialisiert wurde.

Null

null

Zeigt an, dass die Variable keine Daten enthält.

Nothing

Object

Weist einer Variablen das Objekt Nothing zu, um eine vorherige Zuweisung zu entfernen.


Beispiel:


            SubExampleEmpty
                Dim sVar As Variant
                sVar = Empty
                Print IsEmpty(sVar) ' Gibt "True" zurĂĽck
            End Sub
            Sub ExampleNull
                Dim vVar As Variant
                MsgBox IsNull(vVar)
            End Sub
            Sub ExampleNothing
                Dim oDoc As Object
                Set oDoc = ThisComponent
                Print oDoc.Title
                oDoc = Nothing
                Print oDoc ' Fehler
            End Sub
        

Benannte Konstanten fĂĽr MsgBox

Benannte Konstante

Ganze Zahl

Definition

MB_OK

0

Nur die Schaltfläche OK wird dargestellt.

MB_OKCANCEL

1

Die Schaltflächen OK und Beenden werden dargestellt.

MB_ABORTRETRYIGNORE

2

Die Schaltflächen Abbrechen, Wiederholen und Ignorieren werden dargestellt.

MB_YESNOCANCEL

3

Die Schaltflächen Ja, Nein und Beenden werden dargestellt.

MB_YESNO

4

Die Schaltflächen Ja und Nein werden dargestellt.

MB_RETRYCANCEL

5

Die Schaltflächen Wiederholen und Beenden werden dargestellt.

MB_ICONSTOP

16

Das Symbol Stop wird dem Dialog hinzugefĂĽgt.

MB_ICONQUESTION

32

Das Symbol Fragezeichen wird dem Dialog hinzugefĂĽgt.

MB_ICONEXCLAMATION

48

Das Symbol Ausrufezeichen wird dem Dialog hinzugefĂĽgt.

MB_ICONINFORMATION

64

Das Symbol Information wird dem Dialog hinzugefĂĽgt.

128

Die erste Schaltfläche des Dialogs ist die Standardschaltfläche.

MB_DEFBUTTON2

256

Die zweite Schaltfläche des Dialogs ist die Standardschaltfläche.

MB_DEFBUTTON3

512

Die dritte Schaltfläche des Dialogs ist die Standardschaltfläche.


Benannte Konstanten fĂĽr GetAttr

Benannte Konstante

Wert

Definition

ATTR_NORMAL

0

Normale Dateien.

ATTR_READONLY

1

SchreibgeschĂĽtzte Dateien.

ATTR_HIDDEN

2

Versteckte Dateien

ATTR_SYSTEM

4

Systemdateien

ATTR_VOLUME

8

Der Name des Laufwerks wird zurĂĽckgegeben.

ATTR_DIRECTORY

16

Nur der Verzeichnisnamen werden zurĂĽckgegeben.

ATTR_ARCHIVE

32

Die Datei wurde seit dem letzten Backup geändert (Archive-Bit).


Benannte Konstanten fĂĽr VarType

SchlĂĽsselwort

Benannte Konstante

VarType

Variablentyp

Boolean

11

Boolean-Variable

Byte

17

Byte-Variable

Date

V_DATE

7

Date-Variable

Currency

V_CURRENCY

6

Currency-Variable (Währungsvariable)

Double

V_DOUBLE

5

Double-FlieĂźkommavariable

Integer

V_INTEGER

2

Integer-Variable

Long

V_LONG

3

Long-Integer-Variable

Object

9

Objekt-Variable

Single

V_SINGLE

4

Single-FlieĂźkommavariable

String

V_STRING

8

Zeichenfolgenvariable

Variant

12

Variant-Variable (kann alle Typen beinhalten und wird bei der und durch die Definition typisiert)

Empty

V_EMPTY

0

Variable ist nicht initialisiert

Null

V_NULL

1

Keine gĂĽltigen Daten


Zusätzliche VBA-Konstanten

Die folgenden Konstanten sind verfügbar, wenn der VBA-Kompatibilitätsmodus aktiviert ist

warning

Diese Konstante, diese Funktion oder dieses Objekt wird durch Platzierung der Anweisung Option VBASupport 1 vor dem auszufĂĽhrenden Programmcode des Moduls aktiviert.


Benannte VBA-Konstanten fĂĽr Color

Benannte Konstante

Rot, GrĂĽn, Blau
Zusammenstellung

vbBlack

RGB(0, 0, 0)

vbBlue

RGB(0, 0, 255)

vbCyan

RGB(0, 255, 255)

vbGreen

RGB(0, 255, 0)

vbMagenta

RGB(255, 0, 255)

vbRed

RGB(255, 0, 0)

vbYellow

RGB(255, 255, 0)

vbWhite

RGB(255, 255, 255)


Benannte Konstante fĂĽr Variable Type

Benannte Konstante

Dezimalwert

vbArray

8192

vbBoolean

11

vbByte

17

vbCurrency

6

vbDataObject

13

vbDate

7

vbDecimal

14

vbDouble

5

vbEmpty

0

vbError

10

vbInteger

2

vbLong

3

vbNull

1

vbObject

9

vbSingle

4

vbString

8

vbUserDefinedType

36

vbVariant

12


Benannte VBA-Konstanten fĂĽr FormatDateTime

Benannte Konstante

Wert

Beschreibung

vbGeneralDate

0

Zeigt ein Datum und/oder eine Zeit, wie sie in Ihren Systemeinstellungen festgelegt ist. Falls nur ein Datum, wird keine Zeit angezeigt; Falls nur eine Zeit, wird kein Datum angezeigt.

vbLongDate

1

Zeigt ein Datum im langen Datumsformat an, wie in Ihren Systemeinstellungen festgelegt.

vbShortDate

2

Zeigt ein Datum im kurzen Datumsformat an, wie in Ihren Systemeinstellungen festgelegt.

vbLongTime

3

Zeigt eine Zeit an, wie in Ihren Systemeinstellungen festgelegt.

vbShortTime

4

Zeigt eine Zeit im 24-Stunden-Format an (hh:mm).


Benannte VBA-Konstanten fĂĽr StrConv

Konvertierung

Wert

Beschreibung

vbUpperCase

1

Wandelt die Zeichen von Text in GroĂźbuchstaben um.

vbLowerCase

2

Wandelt die Zeichen von Text in Kleinbuchstaben um.

vbProperCase

3

Wandelt den ersten Buchstaben jedes Wortes von Text in GroĂźbuchstaben um.

vbWide

4

Wandelt schmale (halbbreite) Zeichen in Text in breite (normalbreite) Zeichen um.

vbNarrow

8

Wandelt breite (normalbreite) Zeichen in Text in schmale (halbbreite) Zeichen um.

vbKatakana

16

Wandelt Hiragana-Zeichen in Text in Katakana-Zeichen um.

vbHiragana

32

Wandelt Katakana-Zeichen in Text in Hiragana-Zeichen um.

vbUnicode

64

Wandelt Zeichen in Text in Unicode-Zeichen um. Dazu wird die Standard-Codepage des Systems verwendet.

vbFromUnicode

128

Wandelt Zeichen in Text von Unicode in die Standard-Codepage des Systems um.


Benannte VBA-Konstanten fĂĽr WeekDayName

Wert

VBA-Konstante

Beschreibung

0

vbUseSystemDayOfWeek

Verwendes Systemgebietsschema

1

vbSunday

Sonntag (Standard)

2

vbMonday

Montag

3

vbTuesday

Dienstag

4

vbWednesday

Mittwoch

5

vbThursday

Donnerstag

6

vbFriday

Freitag

7

vbSaturday

Samstag


Weitere benannte VBA-Konstanten

Benannte Konstante

Hexadezimal-Wert (Dezimal)

Beschreibung

vbTrue

-1

Teil der vbTriState-Aufzählung.

vbFalse

0

Teil der vbTriState-Aufzählung.

vbUseDefault

-2

Teil der vbTriState-Aufzählung.

vbCr

\x0D (13)

CR – Wagenrücklauf

vbCrLf

\x0D\x0A (13 10)

CRLF – Wagenrücklauf und Zeilenvorschub

vbFormFeed

\x0c (12)

FF – Seitenvorschub

vbLf

\x0A (10)

LF – Zeilenvorschub

vbNewLine

\x0D\x0A (13 10) fĂĽr Windows

\x0A (10) fĂĽr andere Systeme

LF oder CRLF

vbNullString

""

Nullzeichen

vbTab

\x09 (9)

HT – Horizontaler Tabulator

vbVerticalTab

\x0B (11)

VT – Vertikaler Tabulator


Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!