Funktion DateDiff

Gibt die Anzahl der Datums- oder Zeitintervalle zwischen zwei angegebenen Datumswerten zurĂĽck.

Syntax:


DateDiff (interval As String, date1 As Date, date2 As Date [, firstDayOfWeek As Integer [, firstWeekOfYear As Integer]]) As Double

RĂĽckgabewert:

Eine Zahl.

Parameter:

Intervall – Eine Zeichenfolge aus der folgenden Tabelle, die das Datums- oder Uhrzeitintervall angibt.

Intervall (Zeichenfolgenwert)

Erklärung

yyyy

Jahr

q

Quartal

m

Monat

y

Kalendertag

w

Wochentag

ww

Kalenderwoche

d

Tag

h

Stunde

n

Minute

s

Sekunde


Datum1, Datum2 – Die beiden zu vergleichenden Datumswerte.

Datumsausdrücke ermöglichen die Angabe eindeutiger Datumsvariablen, die unabhängig von der aktuellen Sprache sind. Ausdrücke sind zwischen Rauten # eingeschlossen. Mögliche Formate sind:

ErsterTagDerWoche: Ein optionaler Parameter, der den ersten Tag einer Woche angibt.

Werte fĂĽr ErsterTagDerWoche

Erklärung

0

Systemvorgabewert verwenden

1

Sonntag (Vorgabe)

2

Montag

3

Dienstag

4

Mittwoch

5

Donnerstag

6

Freitag

7

Samstag


ErsteWocheDesJahres: Ein optionaler Parameter, der die erste Woche eines Jahres angibt.

Werte fĂĽr ErsteWocheDesJahres

Erklärung

0

Systemvorgabewert verwenden

1

Woche 1 ist die Woche, auf die der 1. Januar fällt. (Vorgabe)

2

Woche 1 ist die erste Woche, die mindestens vier Tage dieses Jahres enthält

3

Woche 1 ist die erste Woche, die ausschließlich Tage dieses Jahres enthält


Beispiel:


Sub example_datediff
    MsgBox DateDiff("d", #1/1/2005#, #2005-12-31#)
End Sub

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!