Funktion FileLen

Gibt die Länge einer Datei in Bytes zurück.

Syntax:


FileLen (Text As String)

RĂĽckgabewert:

Long

Parameter:

Text: Ein beliebiger Zeichenkettenausdruck, der eine eindeutige Dateiangabe enthält. Sie können auch die URL-Schreibweise verwenden.

Diese Funktion bestimmt die Länge einer Datei. Wird die Funktion FileLen für eine geöffnete Datei aufgerufen, so gibt sie die Dateilänge vor der Öffnung zurück. Um die aktuelle Dateilänge einer geöffneten Datei zu bestimmen, verwenden Sie die Funktion Lof.

Fehlercodes:

5 UngĂĽltiger Prozeduraufruf

Beispiel:


Sub ExampleFileLen
    MsgBox FileLen("C:\autoexec.bat")
End Sub

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!