Funktion FileDateTime

Gibt eine Zeichenfolge zurück, die Datum und Uhrzeit der Erstellung oder letzten Änderung einer Datei enthält.

Syntax:


FileDateTime (Text As String)

Parameter:

Text: Ein beliebiger Zeichenfolgenausdruck, der eine eindeutige Dateiangabe (ohne Platzhalterzeichen) enthält. Sie können auch die URL-Schreibweise verwenden.

Mit Hilfe dieser Funktion ermitteln Sie den genauen Zeitpunkt der Erstellung oder Modifikation einer Datei. Ăśbergeben Sie den eindeutigen Dateinamen, und Sie erhalten Datum und Uhrzeit in einer Zeichenfolge im Format "TT.MM.JJJJ HH.MM.SS" zurĂĽck.

Sie können das Gebietsschema, das in LibreOffice Basic zur Kontrolle der Formatierung von Zahlen, Daten und Währungen verwendet wird, unter – Spracheinstellungen – Sprachen einstellen. In Basic Formatierungscodes wird immer der Dezimalpunkt (.) als Platzhalter für das Dezimaltrennzeichen verwendet, der in Ihrem Gebietsschema definiert ist, und durch das entsprechende Zeichen ersetzt.

Dies gilt entsprechend für das Gebietsschema für Datums-, Uhrzeit- und Währungsformate. Der Basic-Format-Code wird entsprechend Ihrer Gebietsschema-Einstellung ausgewertet und angezeigt.

Fehlercodes:

5 UngĂĽltiger Prozeduraufruf

Beispiel:


Sub ExampleFileDateTime
    MsgBox FileDateTime("C:\autoexec.bat")
End Sub

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!