Anweisung ChDrive

Wechselt das aktuelle Laufwerk.

Warnsymbol

Diese Anweisung arbeitet derzeit nicht wie dokumentiert. Weitere Informationen finden Sie >hier.


Syntax:


ChDrive Text As String

Parameter:

Text: Ein beliebiger Zeichenkettenausdruck, der den Laufwerksbuchstaben des neuen Laufwerks enthĂ€lt. Falls gewĂŒnscht können Sie auch die URL-Schreibweise verwenden.

Dem Laufwerk muss ein Großbuchstabe zugeordnet werden. Unter Windows ist der letzte Buchstabe fĂŒr Laufwerkszuordnungen durch die LASTDRV-Einstellung festgelegt. Wird als Laufwerksargument eine mehrstellige Zeichenkette ĂŒbergeben, so ist nur der erste Buchstabe relevant. Wenn Sie versuchen, auf ein nicht existierendes Laufwerk zuzugreifen, tritt ein Fehler auf, den Sie mit der Anweisung OnError weiter verarbeiten können.

Fehlercodes:

5 UngĂŒltiger Prozeduraufruf

68 GerĂ€t nicht verfĂŒgbar

76 Pfad nicht gefunden

Beispiel:


Sub ExampleChDrive
    ChDrive "D" ' Nur möglich, wenn ein Laufwerk 'D' vorhanden ist.
End Sub

Bitte unterstĂŒtzen Sie uns!