Write# Statement

Writes data to a sequential text file with delimiting characters.

tip

Use Print# statement to print data to a sequential text file. Use Put# statement to write data to a binary or a random file.


Syntax:

Write Statement diagram


Write [#fileNum] {,|;} expression [, …]

Parameter:

fileNum: Any numeric expression that contains the file number that was set by the Open statement for the respective file.

expression list: Variables or expressions that you want to enter in a file, separated by commas.

Wird die Ausdrucksliste nicht mit angegeben, fügt die Anweisung Write der Datei eine Leerzeile hinzu.

Um eine Ausdrucksliste in eine neue oder bestehende Datei zu schreiben, muss die Datei im Modus Output oder Append geöffnet sein.

Von Ihnen eingegebenen Zeichenketten werden in Anführungszeichen eingeschlossen und durch Kommata getrennt. Sie brauchen diese Trennzeichen also nicht in die Ausdrucksliste einzugeben.

Als letzten Eintrag geben alle Anweisungen Write ein Symbol für Zeilenende aus.

Zahlen mit Dezimaltrennzeichen werden gemäß dem eingestellten Gebietsschema konvertiert.

Beispiel:


Sub ExampleWrite
    Dim iCount As Integer
    Dim sValue As String
    iCount = Freefile
    Open "C:\data.txt" For Output As iCount
    sValue = "Hamburg"
    Write #iCount,sValue,200
    sValue = "New York"
    Write #iCount,sValue,300
    sValue = "Miami"
    Write #iCount,sValue,450
    Close #iCount
End Sub

Bitte unterstützen Sie uns!