Put# Statement

Schreibt einen Datensatz in eine relative Datei oder eine Folge von Bytes in eine binäre Datei.

tip

Use Print# statement to print data to a sequential text file. Use Write# statement to write data to a sequential text file with delimiting characters.


Syntax:

Put Statement diagram


Put [#]fileNum, [recordNum|filePos], variable

Parameter:

fileNum: Any integer expression that defines the file that you want to write to.

recordNum, filePos: For relative files (random access files), the number of the record that you want to write.

Bei Binärdateien (Binärzugriff) ist Position die Byteposition fßr den Schreibbeginn in der Datei.

variable: Name of the variable that you want to write to the file.

Hinweis fßr relative Dateien: Stimmt der Inhalt dieser Variablen nicht mit der im Teil Len der Anweisung Open angegebenen Satzlänge ßberein, so wird der ßberschßssige Speicherplatz zwischen dem Ende des neu geschriebenen Datensatzes und dem nächsten Datensatz mit vorhandenen Daten aus der Ausgabedatei aufgefßllt.

Hinweis fßr Binärdateien: Der Inhalt der Variablen wird an die angegebene Position geschrieben und der Dateizeiger direkt hinter das letzte Byte gesetzt. Zwischen den Datensätzen wird kein Platz gelassen.

Beispiel:

Beispiel:


Sub ExampleRandomAccess
    Dim iNumber As Integer
    Dim sText As Variant ' Muss variant sein
    Dim aFile As String
    aFile = "c:\data.txt"
    iNumber = Freefile
    Open aFile For Random As #iNumber Len=32
    Seek #iNumber,1 ' Auf Anfang positionieren
    Put #iNumber,, "Das ist die erste Zeile Text" ' FĂźllt die Zeile mit Text
    Put #iNumber,, "Das ist die 2.Zeile Text"
    Put #iNumber,, "Das ist die 3.Zeile Text"
    Seek #iNumber,2
    Get #iNumber,,sText
    Print sText
    Close #iNumber
    iNumber = Freefile
    Open aFile For Random As #iNumber Len=32
    Get #iNumber,2,sText
    Put #iNumber,,"Das ist ein neuer Text"
    Get #iNumber,1,sText
    Get #iNumber,2,sText
    Put #iNumber,20,"Das ist Text in Datensatz 20"
    Print Lof(#iNumber)
    Close #iNumber
End Sub

Bitte unterstĂźtzen Sie uns!