Anweisung Get

Liest einen Datensatz aus einer relativen Datei oder eine Folge von Bytes aus einer binären Datei in eine Variable ein.

Vergleichen Sie auch: Anweisung PUT

Syntax:

Diagramm zur Anweisung Get


Get [#]fileNum, [recordNum|filePos], variable

Parameter:

fileNum: Ein ganzzahliger Ausdruck, der die Dateinummer festlegt.

recordNum: Bei Dateien, die im Zufallsmodus geöffnet wurden, ist recordNum die Nummer des Datensatzes, den Sie lesen möchten.

Bei im Binärmodus geöffneten Dateien ist filePos die Byte-Position in der Datei, an der das Lesen beginnt.

Wenn recordNum und filePos weggelassen werden, wird die aktuelle Position bzw. der aktuelle Datensatz der Datei verwendet.

variable: Name der zu lesenden Variablen. Mit Ausnahme von Objektvariablen können Sie jeden Variablentyp verwenden.

Beispiel:

Bitte unterstützen Sie uns!