Dokumentereignis-gesteuerte Makros

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Skripte zu Anwendungs-, Dokument- oder Formularereignissen zugewiesen werden können.

Sie können ein Makro automatisch ausführen lassen, wenn ein bestimmtes Softwareereignis eintritt, indem Sie dem Ereignis das gewünschte Makro zuweisen. Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über Dokumentereignisse und an welcher Stelle ein zugeordnetes Makro ausgeführt wird.

Ereignis

Ein zugewiesenes Makro wird ausgeführt …

Routine

Anwendung starten

… nachdem eine LibreOffice-Anwendung gestartet wurde.

OnStartApp

Anwendung schlieĂźen

… vor dem Beenden einer LibreOffice-Anwendung.

OnCloseApp

Dokument erstellt

… Neues Dokument erstellt Datei – Neu… oder mit Symbol Neu. Beachten Sie, dass dieses Ereignis auch ausgelöst wird, wenn die Basic-IDE geöffnet wird.

OnCreate

Neues Dokument

… nach dem Anlegen eines neuen Dokuments über Datei – Neu oder das Symbol Neu.

OnNew

Laden des Dokuments abgeschlossen

…bevor ein Dokument über Datei – Öffnen… oder das Symbol Öffnen geöffnet wird.

OnLoadFinished

Dokument öffnen

… nach dem Öffnen eines Dokuments über Datei – Öffnen oder das Symbol Öffnen.

OnLoad

Das Dokument wird geschlossen

… vor dem Schließen eines Dokuments.

OnPrepareUnload

Dokument wurde geschlossen

… nach dem Schließen eines Dokuments. Beachten Sie, dass das Ereignis "Dokument speichern" auch eintreten kann, wenn das Dokument vor dem Schließen gespeichert wird.

OnUnload

- ohne UI -

OnLayoutFinished

Ansicht erstellt

Das Dokument wird angezeigt. Beachten Sie, dass dieses Ereignis auch stattfindet, wenn ein Dokument dupliziert wird.

OnViewCreated

Ansicht wird geschlossen

Die Ansicht des Dokuments wird geschlossen.

OnPrepareViewClosing

Ansicht geschlossen

Die Ansicht des Dokuments wird vor dem Schließen des Dokuments gelöscht.

OnViewClosed

Dokument aktivieren

… nachdem ein Dokument in den Vordergrund gebracht wurde.

OnFocus

Dokument deaktivieren

… nachdem ein anderes Dokument in den Vordergrund gebracht wurde.

OnUnfocus

Dokument sichern

… vor dem Speichern eines Dokuments über Datei – Speichern oder das Symbol Speichern, vorausgesetzt es wurde bereits ein Dokumentname festgelegt.

OnSaveAs

Dokument wurde gesichert

… nach dem Speichern eines Dokuments über Datei – Speichern oder das Symbol Speichern, vorausgesetzt es wurde bereits ein Dokumentname festgelegt.

OnSaveDone

Speichern des Dokuments fehlgeschlagen

Das Dokument konnte nicht gespeichert werden.

OnSaveFailed

Dokument sichern als

… vor dem Speichern eines Dokuments unter einem angegebenen Namen (über Datei – Speichern unter… beziehungsweise Datei – Speichern oder das Symbol Speichern, falls noch kein Dokumentname festgelegt wurde).

OnSaveAs

Dokument wurde gesichert als

… nach dem Speichern eines Dokuments unter einem angegebenen Namen (über Datei – Speichern unter… beziehungsweise Datei – Speichern oder das Symbol Speichern, falls noch kein Dokumentname festgelegt wurde).

OnSaveAsDone

'Speichern unter' ist fehlgeschlagen

Das Dokument konnte nicht gespeichert werden.

OnSaveAsFailed

- ohne UI -

Wenn sich der Speicherort des Dokuments auf der Festplatte geändert hat, zum Beispiel nach der Aktion Datei – Speichern unter….

OnStorageChanged

Speichern oder Exportieren einer Kopie des Dokuments

… bevor ein Dokument durch Datei – Kopie speichern…, Datei – Exportieren…, Datei – Als PDF exportieren… oder Symbole Speichern gespeichert wird.

OnCopyTo

Eine Kopie des Dokuments wurde erstellt

… nachdem ein Dokument durch Datei – Kopie speichern…, Datei – Exportieren…, Datei – Als PDF exportieren… oder Symbole Speichern gespeichert wurde.

OnCopyToDone

Erstellen einer Kopie des Dokuments fehlgeschlagen

Dokument konnte nicht kopiert oder exportiert werden.

OnCopyToFailed

Dokument drucken

… nachdem der Dialog Drucken geschlossen wurde, aber bevor der eigentliche Druckvorgang beginnt. Dieses Ereignis tritt für jede gedruckte Kopie auf.

OnPrint

- ohne UI -

… nachdem die Sicherheitseinstellungen des Dokuments geändert wurden.

OnModeChanged

Der Status "Geändert" wurde geändert

Der Status "Geändert" des Dokuments wurde geändert.

OnModifyChanged

Der Titel des Dokuments wurde geändert

Wenn der Titel des Dokuments geändert wurde.

OnTitleChanged

Eine Unterkomponente geladen

… nachdem ein Datenbankformular geöffnet wurde.

OnSubComponentOpened

Eine Unterkomponente geschlossen

… nachdem ein Datenbankformular geschlossen wurde.

OnSubComponentClosed

Serienbriefdruck gestartet

… vor dem Drucken von Serienbriefen über Menü Datei – Drucken… oder Extras – Serienbrief-Assistent….

OnMailMerge

Serienbriefdruck abgeschlossen

… nach dem Drucken von Serienbriefen über Menü Datei – Drucken… oder Extras – Serienbrief-Assistent….

OnMailMergeFinished

Drucken von Formularfeldern gestartet

… vor dem Drucken von Formularfeldern.

OnFieldMerge

Drucken von Formularfeldern beendet

… nach dem Drucken von Formularfeldern.

OnFieldMergeFinished

Ă„nderung der Seitenanzahl

Wenn sich die Seitenanzahl ändert.

OnPageCountChanged


note

Die meisten Ereignisse beziehen sich auf Dokumente, außer OnStartApp, OnCloseApp, OnCreate und OnLoadFinished, die auf Anwendungsebene auftreten. Die Ereignisse OnSubComponentOpened und OnSubComponentClosed werden von Formularen der Datenbank ausgelöst.


tip

Writer-Dokumente lösen diese speziellen Ereignisse aus: OnLayoutFinished, OnMailMerge, OnMailMergeFinished, OnFieldMerge, OnFieldMergeFinished und OnPageCountChanged.


So verknĂĽpfen Sie ein Ereignis mit einem Makro

  1. Wählen Sie Extras – Anpassen… – Register: Ereignisse.

  2. Wählen Sie im Listenfeld Speichern in aus, ob die Zuordnung global oder nur im aktuellen Dokument gültig sein soll.

  3. Wählen Sie in der Liste Ereignis das Ereignis aus.

  4. Klicken Sie auf Makro und wählen Sie das Makro aus, das dem ausgewählten Ereignis zugewiesen werden soll.

  5. Klicken Sie auf OK, um das Makro zuzuweisen.

  6. Klicken Sie auf OK, um den Dialog zu schlieĂźen.

Löschen der Zuordnung eines Makros zu einem Ereignis

  1. Wählen Sie Extras – Anpassen… – Register: Ereignisse.

  2. Wählen Sie, ob Sie eine globale oder eine nur im aktuellen Dokument gültige Zuordnung entfernen möchten, indem Sie die entsprechende Option im Listenfeld Speichern in wählen.

  3. Wählen Sie in der Liste Ereignisse das Ereignis der zu entfernenden Zuordnung aus.

  4. Klicken Sie auf Entfernen.

  5. Klicken Sie auf OK, um den Dialog zu schlieĂźen.

Zusätzlich zum Zuweisen von Makros zu Ereignissen, können auch Ereignisse überwacht werden, welche in LibreOffice-Dokumenten ausgelöst wurden.

Bitte unterstĂĽtzen Sie uns!