Öffnen von Dokumenten aus Fremdformaten

From LibreOffice Help
Jump to: navigation, search

Dokumente, die in einem Fremdformat gespeichert wurden, lassen sich wie folgt öffnen:

  1. Wählen Sie Datei - Öffnen.
  2. Wählen Sie in der Liste Dateityp das betreffende Format.
  3. Wählen Sie einen Dateinamen, und klicken Sie auf Öffnen.

Wenn Sie die Datei-Dialoge standardmäßig ein Fremdformat anzeigen lassen wollen, können Sie dies im Menü unter Extras - Optionen...' - Laden/Speichern - Allgemein' im Bereich Einstellungen für Standard Dateiformat und ODF festlegen.

Konvertieren aller Dokumente eines Ordners

Rufen Sie den Assistenten auf, der Sie durch die Aufgabe führt, alle Dokumente von Microsoft Word, Microsoft Excel oder Microsoft Powerpoint in OpenDocument-Dokumente zu kopieren und zu konvertieren. Sie können Quell- und Zielverzeichnis wählen, ob Sie Dokumente und/oder Dokumentvorlagen konvertieren wollen, und mehr.

When in Writer: == Öffnen von HTML-Dateien in Writer ==

  • Zum Öffnen in LibreOffice Writer/Web wählen Sie den Dateityp "HTML-Dokument". Dies ist die Standardeinstellung für HTML-Dokumente in LibreOffice.

    Ihnen stehen nun alle Optionen von LibreOffice Writer/Web, wie beispielsweise HTML-Quelltext, zur Verfügung.
  • Zum Öffnen in LibreOffice Writer wählen Sie "HTML-Dokument (LibreOffice Writer)".

    Nun stehen Ihnen sämtliche Optionen von LibreOffice Writer zur Verfügung. Nicht alle Optionen, die LibreOffice Writer zum Bearbeiten von Dokumenten bietet, können im HTML-Format gespeichert werden.

Related Topics

XML-Dateiformat

Dokumente in Fremdformaten speichern

Hinweise zur Konvertierung von Microsoft Office-Dokumenten

Arbeiten mit Microsoft Office und LibreOffice

Umgang mit VBA-Code

Einstellen des Standarddateiformats

Ändern der Zuordnung von Microsoft Office-Dokumenttypen