Tabulator einfügen und bearbeiten

From LibreOffice Help
Jump to: navigation, search

Auf dem horizontal Lineal sehen Sie die Tabulatoren für den aktuellen Absatz. Falls Sie Tabulatoren ändern möchten, müssen Sie sich zuerst wie folgt überlegen, welchen Geltungsbereich diese Änderungen haben sollen:

  • Ändern der Standardtabulatoren für alle Dokumente: Nutzen Sie hierzu die Optionen im Menü unter Extras - Optionen...' - LibreOffice Writer - Allgemein'.
  • Ändern der Tabulatoren für alle Absätze, die die aktuelle Absatzvorlage verwenden: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Absatz, um dessen Kontextmenü zu öffnen. Wählen Sie dann Absatzvorlage bearbeiten und klicken Sie auf Tabulator.
  • Ändern der Tabulatoren für einen oder mehrere Absätze: Markieren Sie die gewünschten Abschnitte und klicken Sie dann auf das Lineal.

Im Folgenden finden Sie Anweisungen für die o. g. Aufgaben.

Tabulatoren lassen sich entweder durch Klicken auf das Lineal oder über Format - Absatz - Tabulator setzen. Beide Methoden wirken sich auf den aktuellen Absatz oder auf alle ausgewählten Absätze aus.

Mit einem Mausklick im Lineal wird ein linksbündiger Tabulator gesetzt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste direkt auf einen Tabulator im Lineal, sehen Sie ein Kontextmenü, in dem Sie den Typ des Tabulators ändern können.

Wollen Sie z. B. mehrere Dezimaltabulatoren nacheinander setzen, können Sie sich die Arbeit vereinfachen: Klicken Sie links neben dem Lineal so oft auf das Tabulatorsymbol, bis der gewünschte Tabulatortyp angezeigt wird, und setzen Sie dann die Tabulatoren durch Klicken in das Lineal.

Auswahl Beschreibung:
Symbol
Linksbündigen Tabulator setzen
Symbol
Rechtsbündigen Tabulator setzen
Symbol
Dezimaltabulator setzen
Symbol
Zentrierten Tabulator setzen

Durch Doppelklick im Lineal rufen Sie den Dialog Absatz auf.

Durch Doppelklicken auf den weißen Bereich im Lineal wird ein Tabulator gesetzt. Der Dialog Absatz mit angezeigtem Register Tabulator wird geöffnet.

Verschieben der Tabulatoren im Lineal

  • Einen einzelnen Tabulator verschieben Sie im Lineal durch Ziehen mit der Maus.
  • Möchten Sie mehrere Tabulatoren im Lineal verschieben, drücken Sie die Umschalt-Taste und halten sie gedrückt. Ziehen Sie einen Tabulator mit gedrückt gehaltener Umschalt-Taste, wird der Tabulator und alle rechts von ihm liegenden Tabulatoren verschoben. Der Abstand dieser Tabulatoren untereinander bleibt unverändert.
  • Wenn Sie statt der Umschalt-Taste die (Strg)-Taste gedrückt halten, während Sie einen Tabulator im Lineal ziehen, werden dieser Tabulator und alle rechts von ihm stehenden Tabulatoren bewegt. Dabei ändern sich die Abstände der bewegten Tabulatoren untereinander proportional zu ihrem Abstand vom Seitenrand.

Ändern der Eigenschaften eines Tabulators

Zum Ändern des Tabulatortyps klicken Sie auf den zu ändernden Tabulator auf dem Lineal und klicken dann mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü anzuzeigen.

Löschen eines Tabulators

Wenn Sie einen Tabulator löschen möchten, ziehen Sie ihn mit gedrückter Maustaste aus dem Lineal heraus.

Ändern der Voreinstellungen

Wenn Sie die Standard-Tabulatoren ändern möchten, finden Sie weitere Informationen unter When in Writer: LibreOffice Writer - AllgemeinWhen in Calc: LibreOffice Calc - AllgemeinWhen in Draw: LibreOffice Draw - AllgemeinWhen in Impress: LibreOffice Impress - Allgemein(Modulname) - Allgemein im Dialog Optionen.

Im Kontextmenü des Lineals können Sie die angezeigte Maßeinheit umstellen. Diese Änderungen sind nur so lange gültig, bis Sie LibreOffice beenden, und wirken sich nur auf das Lineal aus, über dessen Kontextmenü Sie die Änderungen vorgenommen haben. Wenn Sie die Maßeinheit der Lineale dauerhaft ändern möchten, wählen Sie Extras – Optionen... – [Dokumenttyp] – Ansicht und nehmen die Umstellung dort vor.

When in Writer: ----

Related Topics

Lineal