Einzüge und Abstände

From LibreOffice Help
Jump to: navigation, search

Legt die Einstellungen für Einzug und Abstand des Absatzes fest.

Note.png Um die verwendeten Maßeinheiten in diesem Dialog zu ändern, wählen Sie Extras - Optionen... - LibreOffice Writer - Allgemein und dann eine neue Maßeinheit im Bereich Einstellungen.

When in Writer:

Tip.png Der Einzug lässt sich auch mit dem Lineal bestimmen. Mit Ansicht - Lineal blenden Sie das Lineal ein.

Wählen Sie im Menü Format - Absatz... und das Register Einzüge und Abstände

Wählen Sie im Menü Ansicht - Formatvorlagen..., aus dem Kontextmenü Ändern.../Neu... und das Register Einzüge und Abstände

Einrückung

Geben Sie an, wie groß der Abstand zwischen dem linken und rechten Seitenrand und dem Absatz sein soll.

Vor Text

Geben Sie an, wie weit der Absatz vom Seitenrand aus eingerückt werden soll. Es ist auch möglich, den Absatz über den Seitenrand hinaus zu rücken. Geben Sie hierfür einen negativen Wert ein. Bei von links nach rechts verlaufenden Sprachen wird der linke Rand des Absatzes vom linken Seitenrand aus eingerückt. Bei von rechts nach links verlaufenden Sprachen wird der rechte Rand des Absatzes vom rechten Seitenrand aus eingerückt.

Hinter Text

Geben Sie an, wie weit der Absatz vom Seitenrand aus eingerückt werden soll. Es ist auch möglich, den Absatz über den Seitenrand hinaus zu rücken. Geben Sie hierfür einen negativen Wert ein. Bei von links nach rechts verlaufenden Sprachen wird der rechte Rand des Absatzes vom rechten Seitenrand aus eingerückt. Bei von rechts nach links verlaufenden Sprachen wird der linke Rand des Absatzes vom linken Seitenrand aus eingerückt.

Erste Zeile

Rückt die erste Zeile eines Absatzes um den angegebenen Wert ein. Um einen hängenden Einzug zu erzeugen, geben Sie einen positiven Wert für "Vor Text" und einen negativen Wer für "Erste Zeile" ein. Um die erste Zeile eines nummerierten oder mit Aufzählungszeichen versehenen Absatzes einzurücken, wählen Sie "Format - Nummerierung und Aufzählungszeichen - Register: Position".

When in Writer: automatisch

When in Writer: Rückt einen Absatz automatisch im Verhältnis zur Schriftgröße und zum Zeilenabstand ein. Die Einstellung im Feld Erste Zeile wird ignoriert.

Abstand

Geben Sie an, wie groß der Abstand zwischen den ausgewählten Absätzen sein soll.

Über Absatz

Geben Sie an, wie groß der Abstand über den ausgewählten Absätzen sein soll.

When in Draw: Symbol in der Symbolleiste Formatierungen:

When in Draw: {When in Draw: {When in Impress: Symbol in der Symbolleiste Formatierungen:

When in Impress: {When in Impress: {

Unter Absatz

Geben Sie an, wie groß der Abstand unter den ausgewählten Absätzen sein soll.

Fügt kein Leerzeichen zwischen Absätzen der gleichen Vorlage ein.

Verhindert das Setzen des festgelegten Abstandes vor oder nach diesem Absatz, wenn der vorhergehende bzw. nachfolgende Absatz vom selben Vorlagentyp ist.

Zeilenabstand

Geben Sie an, wie groß der Abstand zwischen den einzelnen Textzeilen eines Absatzes sein soll.

Einzeilig

Stellt im aktuellen Absatz einen einzeiligen Zeilenabstand her. Dies ist die Standardeinstellung.

Eineinhalbzeilig

Stellt einen anderthalbzeiligen Zeilenabstand her.

Zweizeilig

Stellt einen zweizeiligen Zeilenabstand her.

Proportional

Wählen Sie diese Option, und geben Sie einen Prozentwert in das nebenstehende Feld ein. Der Wert 100 % entspricht einem einzeiligen Abstand.

Mindestens

Setzt den von Ihnen angegebenen Wert als Mindestzeilenabstand ein.

Tip.png Wenn Sie innerhalb eines Absatzes unterschiedliche Schriftgrößen verwenden, passt LibreOffice den Zeilenabstand automatisch an die größte verwendete Schriftgröße an. Falls Sie lieber einen für alle Zeilen gleichen Abstand wünschen, können Sie bei Mindestens einen Wert angeben, der auch für die größte verwendete Schrift hoch genug ist.

Durchschuss

Gibt einen zusätzlich zwischen zwei Zeilen einzufügenden Höhenabstand an.

When in Writer: fix

When in Writer: Setzt den von Ihnen angegebenen Wert als fixen Zeilenabstand ein. Bei zu geringem Abstand werden die Buchstaben abgeschnitten.

von

Geben Sie den gewünschten Zeilenabstand ein.

Vorschaufeld

Zeigt eine Vorschau der aktuellen Auswahl.

When in Writer: Registerhaltigkeit

When in Writer: Aktivieren

When in Writer: Richtet die Grundlinie aller Textzeilen an einem vertikalen Dokumentraster aus, sodass alle Zeilen dieselbe Höhe aufweisen. Diese Funktion kann nur eingesetzt werden, wenn die Option Registerhaltigkeit für die aktuelle Seitenvorlage aktiviert ist. Hierzu wählen Sie Format - Seite..., klicken auf das Register Seite und wählen dann die Option Registerhaltigkeit im Bereich Layouteinstellungen aus.

When in Writer: ----

Related Topics

Einrücken von Absätzen

Registerhaltig speichern