KALENDERWOCHE

From LibreOffice Help
Jump to: navigation, search

KALENDERWOCHE

KALENDERWOCHE berechnet die Kalenderwoche eines Jahres für den internen Datumswert, wie er in ODF OpenFormula definiert ist, und ist kompatibel mit anderen Tabellenkalkulations-Anwendungen.

Es werden zwei Systeme zur Nummerierung unterstützt:

System 1: Die Woche, die den 1. Januar enthält, ist die erste Woche des Jahres und wird als 1 gezählt.

System 2: Die Woche, die den ersten Donnerstag des Jahres enthält, ist die erste Woche und wird als 1 gezählt. Das bedeutet, dass die Woche, die den 4. Janur enthält, die erste Woche jedes Jahres ist. ISO 8601 definiert dieses System und außerdem, dass die Woche an einem Montag startet.

Syntax

KALENDERWOCHE(Zahl [; Modus])

Zahl ist die interne Zahl des Datums.

Modus legt den Wochenanfang und die Art das Berechnungssystem fest. Dieser Parameter ist optional, falls fehlend ist der Standardwert 1.

1 = Sonntag, System 1

2 = Montag, System 1

11 = Montag, Sytem 1

12 = Dienstag, System 1

13 = Mittwoch, System 1

14 = Donnerstag, System 1

15 = Freitag, System 1

16 = Samstag, System 1

17 = Sonntag, System 1

21 = Montag, System 2 (ISO 8601)

150 = Montag, System 2 (ISO 8601 - für die Kompatibilität mit Gnumeric)

Beispiele

=KALENDERWOCHE(DATUM(1995;1;1);1) ergibt 1

=KALENDERWOCHE(DATUM(1995;1;1);2) ergibt 52. Wenn die Woche am Montag beginnt, gehört Sonntag zur letzen Woche des Vorjahres.

=KALENDERWOCHE(DATUM(1995;1;1);21) ergibt 52. Die 1. Woche startet am Montag, den 02.01.1995.

=KALENDERWOCHE(DATUM(1999;1;1);21) ergibt 53. Die 1. Woche startet am Montag, den 04.01.1999.