Arbeiten mit Bereichen

Bereiche sind benannte Textblöcke, gegebenenfalls mit Grafiken oder Objekten, die sich für verschiedene Einsatzzwecke eignen:

Ein Bereich enthält mindestens einen Absatz. Wenn Sie Text auswählen und daraus einen Bereich erstellen, wird am Textende automatisch ein Absatzumbruch eingefügt.

Sie können Bereiche aus einem Textdokument oder sogar ein ganzes Textdokument als Bereich in ein anderes Textdokument einfügen. Sie können auch Bereiche aus einem Textdokument als Verknüpfungen in ein anderes oder in dasselbe Textdokument einfügen.

Notizsymbol

Um einen neuen Absatz direkt vor oder nach einem Bereich einzufügen, klicken Sie vor oder hinter den Bereich und drücken dann +Eingabetaste.


Bereiche und Spalten

Sie können auch in einen bestehenden Bereich weitere Bereiche einfügen. Beispielsweise können Sie so einen zweispaltigen Bereich in einen einspaltigen Bereich einfügen.

Das Layout eines Bereichs, also beispielsweise dessen spezifische Spaltenanzahl, hat Vorrang vor dem in der Seitenvorlage definierten Seitenlayout.