Rahmen...

Fügt einen Rahmen ein, mit dem Sie ein ein- oder mehrspaltiges Layout für Text und Objekte erstellen können.

So greifen Sie auf diesen Befehl zu:

Wählen Sie Einfügen - Rahmen...

Wählen Sie Format - Rahmen und OLE-Objekt - Eigenschaften...

Öffnen Sie die Symbolleiste Einfügen, klicken Sie auf

Symbol

Rahmen manuell einfügen


Um einen Rahmen zu bearbeiten, wählen Sie ihn aus und wählen dann Format - Rahmen und OLE-Objekt - Eigenschaften.... Sie können einen ausgewählten Rahmen auch über besondere Tastenkombinationen verschieben oder skalieren.

Um einen Rahmen zu löschen, klicken Sie auf seine Umrandung und drücken dann Entf.

Wenn Sie kleine rote Pfeile an Anfang und Ende des Textes in einem Rahmen sehen, verwenden Sie die Pfeiltasten, um den Rest des Textes zu durchlaufen.

Im Vorschaubereich des Dialogs Rahmen wird der Rahmen durch ein grünes Rechteck dargestellt, der Referenzbereich durch ein rotes.

In der Vorschau können Sie auch sehen, was passiert, wenn Sie die Verankerung des Rahmens auf "Als Zeichen" setzen. Die "Grundlinie" wird rot gezeichnet, "Zeichen" ist die Höhe der Schriftart, und "Zeile" ist die Zeilenhöhe einschließlich des Rahmens.

Typ

Legt die Größe und Position des ausgewählten Objekts oder Rahmen auf einer Seite fest.

Zusätze

Geben Sie die Eigenschaften des ausgewählten Objektes, der Abbildung oder des Rahmens an.

Umlauf

Wählen Sie die Art und Weise, wie der Text um ein Objekt laufen soll. Sie können auch den Abstand zwischen Text und Objekt festlegen.

Hyperlink

Legen Sie die Eigenschaften des Hyperlinks für die ausgewählte Grafik, den Rahmen oder das OLE-Objekt fest.

Umrandung

Bestimmt die Umrandungsoptionen für die ausgewählten Objekte in Writer oder Calc.

Hintergrund

Bestimmen Sie hier eine Hintergrundfarbe oder ein Hintergrundbild.

Spalten

Legt die Spaltenanzahl und das Spaltenlayout für eine Seitenvorlage, einen Rahmen oder einen Bereich fest.

Makro

Legt das Makro fest, das beim Klicken auf ein Bild, einen Rahmen oder ein OLE-Objekt ausgeführt werden soll.

Zurücksetzen

Setzt Änderungen des aktuellen Registers auf jene zurück, die beim Öffnen des Dialogs vorlagen.

Symbol in der Abreißleiste Einfügen in der Werkzeugleiste:

Zeichnet einen Rahmen an der Position, die Sie im Dokument durch Ziehen bestimmen. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Symbol, um die Spaltenanzahl für den Rahmen zu wählen.

Symbol

Rahmen manuell einfügen

Verwenden von Tastatursteuerung (Barrierefreiheit in LibreOffice Writer)

Einfügen, Bearbeiten und Verketten von Textrahmen