Über XML-Filtern

LibreOffice speichert Dokumente im XML-Format. Sie können Benutzerfilter erstellen, die das native OpenDocument-XML-Dateiformat von LibreOffice in andere Formate konvertieren. Diese Filter können nahtlos in LibreOffice integriert werden, sodass diese Formate stets zum Speichern und Einlesen zur Verfügung stehen.

Notizsymbol

Zum Erstellen von XML-Filtern müssen Sie mit den grundlegenden Konzepten von XML und XSLT vertraut sein. Diese Konzepte können in der vorliegenden Hilfe nicht behandelt werden.


Ein XML-Filter enthält in XSLT-Sprache geschriebene Stylesheets. Diese Stylesheets definieren die Konvertierung vom OpenDocument-Dateiformat in ein anderes XML-Format durch Export- und Importfilter. Es stehen drei Arten von XML-Filtern zur Verfügung: