Arbeiten mit Symbolleisten

Einige Symbole auf Symbolleisten, beispielsweise das Symbol Schriftfarbe, können Abreißleisten öffnen. Klicken Sie auf den Pfeil neben dem Symbol, um eine Abreißleiste mit weiteren Symbolen zu öffnen.

Sie haben nun zwei Möglichkeiten: Entweder klicken Sie auf das zu aktivierende Symbol oder Sie fassen die Abreißleiste an ihrer Titelleiste und ziehen sie mit gedrückter Maustaste von der Symbolleiste weg. Sie müssen die Maustaste nach dem Öffnen der Abreißleiste einmal loslassen, anderenfalls kann die Abreißleiste nicht verschoben werden.

Kontext von Symbolleisten

Einige Symbolleisten werden abhängig vom Kontext automatisch angezeigt. Wenn Sie beispielsweise in eine Tabelle in einem Textdokument klicken, wird die Symbolleiste "Tabelle" geöffnet. Wenn Sie in einen nummerierten Absatz klicken, wird die Symbolleiste "Nummerierung und Aufzählungszeichen" geöffnet.

Warnsymbol

Die Symbolleisten werden standardmäßig ausgeblendet, wenn das Symbolband aktiv ist.


So schließen Sie eine Symbolleiste vorübergehend

Klicken Sie auf das Symbol in der Titelleiste der Symbolleiste oder wählen Sie im Kontextmenü Symbolleiste schließen. Die Symbolleiste wird automatisch wieder angezeigt, wenn der entsprechende Kontext erneut aktiviert wird.

So schließen Sie eine Symbolleiste permanent

Wählen Sie, während die Symbolleiste sichtbar ist, Ansicht - Symbolleisten und klicken Sie auf den Namen der Symbolleiste, um das Häkchen zu entfernen.

So zeigen Sie eine geschlossene Symbolleiste an

So machen Sie eine Symbolleiste zu einer Abreißleiste

So rasten Sie eine Abreißleiste ein

Notizsymbol

Das Andocken von Symbolleisten und Fenstern durch Ziehen-und-Ablegen ist von den Fenstermanager-Einstellungen des Systems abhängig. Sie müssen das System so einstellen, dass beim Verschieben von Fenstern nicht nur der Außenrahmen, sondern der gesamte Fensterinhalt angezeigt wird.