Funktion Err

Gibt einen Fehlercode zurück, der den bei der Programmausführung aufgetretenen Fehler identifiziert.

Syntax:

Err

Rückgabewert:

Integer

Parameter:

Die Err-Funktion wird in Fehlerbehandlungsroutinen zur Bestimmung des aufgetretenen Fehlers verwendet. In der Fehlerbehandlungsroutine wird dann entsprechend den Anweisungen des Programmierers auf diesen Fehler reagiert und die Programmausführung anschließend fortgesetzt.

Beispiel:

Sub ExampleError

On error Goto ErrorHandler REM Fehlerbehandlung anmelden

Dim iVar as Integer

Dim sVar As String

REM hier wird ein Fehler verursacht, da die Datei nicht existiert

    iVar = Freefile

    Open "\file9879.txt" for Input as #iVar

    Line Input #iVar, sVar

    Close #iVar

Exit Sub

ErrorHandler:

    MsgBox "Fehler " & Err & ": " & Error$ + chr(13) + "In line : " + Erl + chr(13) + Now , 16 ,"Fehler aufgetreten"

End Sub