Warning: This Help page is relevant to LibreOffice up to version 6.0.
For updated Help pages, visit https://help.libreoffice.org.

Animieren von Objekten in Folien

From LibreOffice Help
Jump to navigation Jump to search

Sie können vordefinierte Animationseffekte auf Objekte in Ihrer Folie anwenden.

Animationseffekt auf ein Objekt anwenden:

  1. Wählen Sie in der Normalansicht das zu animierende Objekt aus.
  2. Wählen Sie Bildschirmpräsentation - Benutzerdefinierte Animation, klicken Sie dort auf Hinzufügen und wählen Sie dann einen Effekt aus.
  3. Klicken Sie im Dialog Benutzerdefinierte Animation auf eine Effekt-Kategorie. Wählen Sie einen Effekt aus und klicken Sie dann auf OK.

Klicken Sie zum Anzeigen einer Vorschau der Animation auf die Schaltfläche Wiedergabe.

Note.png Im Folienbereich erscheint das Symbol
Click 16.png
neben der Vorschau von Folien, welche ein oder mehrere Objekte mit einer benutzerdefinierten Animation haben. Wenn Sie die Bildschirmpräsentation mit der Presenter Console präsentieren, zeigt das Symbol
Presenterscreen-Animation.png
an, dass die nächste Folie eine benutzerdefinierte Animation hat.

Anwenden und Ändern eines Animationspfadeffekts

Ein Objekt kann so animiert werden, dass es sich entlang eines Animationspfades bewegt. Sie können vordefinierte oder Ihre eigenen Animationspfade verwenden.

Falls Sie "Kurve", "Polygon" oder "Freihandlinie" wählen, schließt sich der Dialog und Sie können Ihren eigenen Pfad zeichnen. Falls die Zeichnung beendet und nicht abgebrochen wird, wird der erzeugte Pfad aus dem Dokument entfernt und als ein Animationspfadeffekt eingefügt.

Animationspfade bearbeiten

Falls der Arbeitsbereich der benutzerdefinierten Animation sichtbar ist, werden die Animationspfade aller Effekte der aktuellen Folie als ein transparenter Überzug auf der Folie gezeichnet. Alle Pfade sind die ganze Zeit sichtbar, folglich können Animationen mit aufeinander folgende Pfade leicht erzeugt werden.

Ein Animationspfad kann durch das Klicken auf den Pfad ausgewählt werden. Ein ausgewählter Pfad besitzt Griffe, kann damit verschoben und in der Größe wie eine Form geändert werden. Ein Doppelklick auf einem Pfad startet den "Punkte bearbeiten"-Modus. Der "Punkte bearbeiten"-Modus kann auch durch Bearbeiten - Punkte oder durch das Drücken von F8 gestartet werden.

So entfernen Sie einen Animationseffekt von einem Objekt:

  1. Wählen Sie in der Normalansicht das Objekt aus, von dem Sie den Effekt entfernen möchten.
  2. Wählen Sie Bildschirmpräsentation - Benutzerdefinierte Animation.
  3. Klicken Sie auf Entfernen.

Related Topics

Animation des Folienübergangs