Warning: This Help page is relevant to LibreOffice up to version 6.0.
For updated Help pages, visit https://help.libreoffice.org.

Benutzerdefinierte Verzeichnisse

From LibreOffice Help
Jump to navigation Jump to search

Sie können beliebig viele benutzerdefinierte Verzeichnisse erzeugen.

Erzeugen eines benutzerdefinierten Verzeichnisses

  1. Wählen Sie ein Wort oder mehrere Wörter aus, die Sie in ein benutzerdefiniertes Verzeichnis aufnehmen möchten.
  2. Wählen Sie Einfügen - Verzeichnisse - Eintrag.
  3. Klicken die Schaltfläche Neues benutzerdefiniertes Verzeichnis neben der Auswahlliste Verzeichnis .
  4. Geben Sie den Namen für das Verzeichnis in das Eingabefeld Name ein und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie auf Einfügen, um die markierten Wörter dem neuen Verzeichnis hinzuzufügen.
  6. Klicken Sie auf Schließen.

Einfügen eines benutzerdefinierten Verzeichnisses

  1. Klicken Sie im Dokument an die Stelle, an der Sie das Verzeichnis einfügen möchten.
  2. Wählen Sie Einfügen - Verzeichnisse - Verzeichnisse.
  3. Auf dem Register Verzeichnis, wählen Sie unter Typ den Namen des benutzerdefinierten Verzeichnisses, das Sie erstellt haben.
  1. Stellen Sie die gewünschten Optionen ein.
  2. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie abweichende Absatzvorlagen für das Inhaltsverzeichnis verwenden möchten, wählen Sie Vorlagen und klicken anschließend auf die Schaltfläche (...) neben dem Eingabefeld. Klicken sie auf die Vorlage in der Liste und dann auf die Schaltfläche >> oder << , um die Gliederungsebene für die Absatzvorlage festzulegen.

Verwandte Themen

Inhaltsverzeichnis erstellen

Verzeichniseinträge definieren

Aktualisieren, Bearbeiten und Löschen von Inhaltsverzeichnissen

Formatierung eines Stichwort- oder Inhaltsverzeichnisses

Verzeichniseintrag bearbeiten oder löschen

Erzeugen von Stichwortverzeichnissen

Erzeugen eines Literaturverzeichnisses

Verzeichnisse für mehrere Dokumente